Programm

Informationen zur Veranstaltung


F111WO - Workshop
Bildrechte in der crossmedialen Kommunikation

Journalisten und Kommunikationsverantwortliche für Public Relations stehen immer wieder vor der Frage, ob und wie sie Bilder und Filmmaterial für ihre crossmediale Kommunikation verwenden dürfen und welche Rechte sie dabei beachten müssen: Wie wirkt sich das Urheberrecht des Fotografen auf meine Bildauswahl und -nutzung aus? Wie ist es mit dem Persönlichkeitsrecht des Abgelichteten? Inwieweit dürfen Künstler über die Abbildung ihrer Werke entscheiden? Und was sollte man bei einer Veröffentlichung in den Social Networks wie Facebook, Twitter, YouTube, Snapchat, Instagram und Co. beachten?

Was gilt bei der Nutzung von Bildmaterial aus Bilddatenbanken und Stockarchiven? Und wie ist es mit der Haftung bei der Verletzung von Urheber- und Persönlichkeitsrechten? Diese und weitere Fragen werden in dem Workshop behandelt.

Eine vollständige Beschreibung finden Sie in der angehängten PDF.

– Christian Zappe

  1. Informationen


    – Diese Veranstaltung gibt 0 CP
    – Art der Veranstaltung: Workshop
    – Prüfung am Ende der Veranstaltung: Keine
    Auch für Lehrende und Mitarbeiter/innen
    – Kategorie: Fachthemen
    – Für weitere Informationen wurde eine attachment Datei angehängt

  2. Termine

      (Campus-Plan)

    VonBisRaum
    Do, 16.11. von 10:15 bis 15:45C03-0.08

  3. Anmelden / Abmelden


    – Maximal verfügbar: 20
    – Derzeit belegt: 15

    Wie melde ich mich wieder ab?

    Die Abmeldephase beginnt am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr und endet am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr.
    Während der Abmeldephase können Sie sich jederzeit über den Abmelde-Knopf wieder von einer Veranstaltung abmelden.
    Bitte beachten Sie, dass einige Veranstaltungen verkürzte Abmeldephasen haben.

    Nach der Abmeldephase können Sie sich nur noch per E-Mail an zukunft@fh-kiel.de von einer Veranstaltung abmelden.

    ! Loggen Sie sich ein, um sich zu dieser Veranstaltung anzumelden !

Fachhochschule Kiel
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen