Programm

Alle Veranstaltungen in der Übersicht


Musikproduktion mit Ableton Live und Push - Anwend...

Dieser Workshop wird geführt von einem Ableton Certified Trainer und richtet sich an Fortgeschrittene, die elektronische Musik mit Ableton Live und Push produzieren möchten. Jeder Teilnehmer baut alleine oder in Zweiergruppen je ein bis zwei vorgegebene Tracks aus dem Genre ... mehr

– Noch 9 Plätze
Workshop
1 CP

2
23
Musikproduktion mit Ableton Live und Push - Anwend...
Dieser Workshop wird geführt von einem Ableton Certified Trainer und richtet sich an Fortgeschrittene, die elektronische Musik mit Ableton Live und Push produzieren möchten. Jeder Teilnehmer baut alleine oder in Zweiergruppen je ein bis zwei vorgegebene Tracks aus dem Genre ...
– Noch 9 Plätze
Workshop
1 CP
#551c6f
#ffffff
ZZZ - Abgesagt - Campus TV "Junior Reporter"
In dieser Veranstaltung soll den Teilnehmenden vermittelt werden, wie ein Filmbeitrag von Campus TV, der Online-Redaktion der Fachhochschule, entsteht: Von der Planung, Realisation und Postproduktion bis zur Online-Stellung des fertigen Beitrages. Tag 1 und 2: Einführung in ...
– Noch 8 Plätze
Workshop
1 CP
#008897
#ffffff
Allyship - Weiße Räume rassismuskritisch gestalt...
Viele Räume sind weiß dominiert und selten rassismuskritisch. Dies führt dazu, dass BIPoC in diesen Räumen häufig Rassismus erfahren. Dies wollen wir exemplarisch an der Hochschule thematisieren. Hochschulen sind Orte, an denen Wissen produziert und reproduziert wird. ...
– Noch 7 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
Infoveranstaltung für Studierende mit Kind(ern)
Sie sind Studierende an der FH und haben Kind(er)? Sie möchten sich über Unterstützungs- und Finanzierungsangebote informieren? Ihnen fällt manchmal zu Hause die Decke auf den Kopf und Sie möchten sich mit anderen Studierenden mit Kind(ern) austauschen? In dieser ...
– Noch 33 Plätze
Anderes
0 CP
#008897
#ffffff
Design gegen Hassbotschaften
Der Workshop führt im Rahmen eines methodisch, systematischen Design-Thinking-Prozesses zu kreativen Gestaltungslösungen für Printprodukte, die ein Zeichen gegen Hassbotschaften setzen sowie zu Konzepten für begleitende Kampagnen.
– Noch 6 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
Einführung in die SPS-Programmierung mit CODESYS ...
Dieser Workshop bietet eine Einführung in die Programmierung von Speicherprogrammierbaren Steuerungen auf Basis der herstellerunabhängigen Plattform CODESYS V3.5. Es wird überwiegend die Programmierung in strukturiertem Text und das Erstellen von Visulisierungen behandelt. ...
– Noch 3 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
ZZZ Abgesagt - Scrum für Programmierer, eine prak...
In den letzten Jahren werden in der Wirtschaft die herkömmlichen, dokumentenzentrierten Vorgehensweisen zunehmend durch agile Entwicklungsprozesse verdrängt. Diese neuen Managementmethoden wie z.B. Scrum, Kanban & DevOps gelten mittlerweile als State-of-the-Art - zumindest ...
– Noch 34 Plätze
Workshop
0 CP
#ffc200
#565655
Plattdütsch snacken
Veele Lüüd hebbt mi frogt, wat ik nich mol wedder en plattdütsche Veranstalung in de interdisziplinäre Weeken moken will. Will ik. Ik will mit ju snacken. Villicht hett jüms wat to vertellen oder hett een Geschicht vörtolesen. Oder Du mögst eenfach en beten tohörn. Ahl ...
– Noch 41 Plätze
Workshop
0 CP
#e75113
#ffffff
Formula Student Raceyard E
Los geht's, lass uns einen Rennwagen bauen! Im Rahmen des interdisziplinären Projektes wird für die Formula Student ein elektrisch angetriebenes Rennfahrzeug gebaut. Hierzu ist es erforderlich, ein Team aufzubauen, welches sich sowohl mit den technischen Inhalten als ...
– Noch 15 Plätze
Projekt
3 CP
#008897
#ffffff
ZZZ - Abgesagt - Sustainable Finance - Entwicklung...
Die Fridays for Future-Bewegung hat dem Thema Nachhaltigkeit ein erhebliches Momentum gegeben. Seit dem Pariser Klimaabkommen, indem eine Begrenzung der Erderwärmung auf unter 2 Grad im Vergleich zum vorindustriellen Niveau von 195 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen ...
– Noch 8 Plätze
Workshop
1 CP
#008897
#ffffff
Kultur-Hackathon: Coding da Vinci Schleswig-Holste...
Coding da Vinci, der Kultur-Hackathon, vernetzt die Kultur- und die Technikwelt miteinander. 2021 kommt Coding da Vinci nach Schleswig-Holstein und zeigt, welche überraschenden Möglichkeiten in offenen Kulturdaten stecken. Du bist fit in Software-Entwicklung, ...
– Noch 85 Plätze
Anderes
3 CP
#008897
#ffffff
Wirtschafts- und Unternehmensethik KOMPAKT
Die im Alltag zu beobachtende Häufung von Wirtschaftsskandalen (bspw. Wirecard) und/oder moralisch fragwürdigen Verhalten von Führungskräften (bspw. hohe Bonizahlungen an Manager in Krisenzeiten) erweckt den Eindruck, als ob in der Ökonomie moralisch hochwertigen ...
– Noch 20 Plätze
Vorlesung/Vortrag
1 CP
#008897
#ffffff
Interkulturelle Kompetenz für ein gelingendes Stu...
In einem anderen Land zu studieren ist spannend, aber bringt auch viele Herausforderungen mit sich: - Wie gestalte ich den Kontakt zu den anderen Studierenden? - Wie sieht die Beziehung zu den Dozenten aus? - Welche impliziten und expliziten Erwartungen gibt es in der ...
– Noch 9 Plätze
Workshop
0 CP
#e75113
#ffffff
ZZZ - abgesagt - Visual methods in applied social ...
Visual methods play a growing role in social work and educational practices as they offer new tools to understand and analyze social phenomena. It is crucial to learn how to consider images as a medium to conceive the world and as a valuable form of social ...
– Noch 13 Plätze
Kurs
1 CP
#008897
#ffffff
ZZZ - abgesagt - Media and Minorities. Issues on r...
“Many members of a majority population draw their knowledge about minorities, migration, and integration primarily from the media. But what images of ethnic and religious minorities are propagated by newspapers, television, radio, and the Internet? What effects do these media ...
– Noch 20 Plätze
Kurs
1 CP
#008897
#ffffff
Bullet Journaling als Planungshilfe fürs Studium
Schluss mit umherfliegenden PostIts und Notizen! Bullet Journals sind in den letzten Jahren ein großer Trend geworden. Immerhin bieten sie die Möglichkeit, Kalender, Planer und Notizbuch miteinander zu kombinieren und nach den eigenen Bedürfnissen zu gestalten. Benötigt ...
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
Fachhochschule mitgestalten
Die Fachhochschule Kiel ist stetig im Wandel. Zurzeit gibt es eine große Baustelle im Norden des Campus. Dort entsteht das neue bibliothekarische Lernzentrum der Fachhochschule. Gemeinsam mit Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden der Verwaltung wollen wir das Gebäude ...
– Noch 46 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
Kinderarmutskonferenz 2021
Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen weitgehenden Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens hat sich die bereits vorher bestehende soziale Ungleicheit verschärft. Dadurch werden strukturelle Probleme sichtbar, die insbesondere bei Kindern von ...
– Noch 69 Plätze
Vorlesung/Vortrag
0 CP
#008897
#ffffff
Sprechstunde Medienrecht
In der "Sprechstunde Medienrecht" können Angehörige der Fachhochschule ihre medienrechtlichen Probleme behandeln lassen. Im Idealfall schildern sie dem Dozenten das Problem vorab per E-Mail, so dass eine möglichst effiziente Heilbehandlung für die ...
– Noch 48 Plätze
Anderes
0 CP
#008897
#ffffff
2021 - „You never work alone“
Egal, wer/was/wo/wann Du irgendwo lebst, irgendwer und irgendetwas ist immer in Deiner Nähe, bei der Arbeit, in der Freizeit, selbst im Schlaf: Menschen sind dauerhaft umgeben von einer natürlichen oder technischen Umgebung, in der sie sich weitgehend sicher, komfortabel und ...
– Noch 14 Plätze
Workshop
1 CP
#008897
#ffffff
Presentation skills: successful presentation deliv...
Do you find it nerve-racking to give presentations at university or at your work? Then you've come to the right course. Everyone gets a little nervous when they think about having to stand in front of other people and speak intelligently. This intensive workshop will give ...
– Noch 4 Plätze
Workshop
0.5 CP
#e75113
#ffffff
Ausbildung zum Roberta-Scout für das RobertaRegio...
Das RobertaRegioZentrum bildet wieder Scouts aus! Schon seit vielen Jahren werden am RobertaRegioZentrum der Fachhochschule Kiel Roboterkurse für Schulkinder angeboten. Wir möchten das Interesse der Kinder an MINT-Fächern erhöhen und sie für technische Berufsfelder ...
– Noch 6 Plätze
Workshop
0.5 CP
#008897
#ffffff
Grundkurs Linux
Typische Frage eines Linux-Nutzers nach wenigen Tagen Nutzung: Warum funktioniert das nicht so wie unter Windows? Antwort: Linux ist nicht Windows! Ein erfahrener Windows-Nutzer muss erkennen, dass er wieder ein ”Anfänger‟ geworden ist. Sie sollten darauf eingestellt ...
– Noch 19 Plätze
Workshop
1 CP
#008897
#ffffff
F97VL (Online) - Vorlesung/Vortrag
Einführung in das Projektmanagement

In diesem Kompaktkurs wird auf die wesentlichen Bestandteil des Projektmanagements eingegangen. Basierend auf dessen Hauptphasen werden der typische Verlauf und die dabei zum Einsatz kommenden Werkzeuge erläutert. Mittels praxisnaher Beispiele werden sowohl positive als auch negative Einflußfaktoren dargestellt, die sich auf den Erfolg von Projektmanagement auswirken. Im Kurs bearbeiten Studierende in Gruppen selbst gewählte Fallbeispiele, anhand derer Sie die dargestellten theoretischen Grundlagen anwenden können. Die abschliessende Präsentation ihres Anwendungsfalles stellt gleichzeitig die Prüfungsleistung zum Kurs dar.

Noch 1 freier Platz

F08VL (Online) - Vorlesung/Vortrag
Einführung in das Qualitätsmanagement Teil 1

Zweiteiliger Zertifikatskurs zum Qualitätsbeauftragten (QMB-TÜV)

Die Fachhochschule Kiel führt in Koorperation mit der TÜV SÜD Akademie einen zweiteiligen Zertifikatskurs zum Qualiltätsbeauftragten (QMB-TÜV) durch. Der erste Kurs (Mai-IDW) schließt mit der Zertifikatsprüfung zur Qualitätsmanagement-Fachkraft QMF-TÜV ab. Das im zweiten Teil (November-IDW) zu erreichende Zertifikat zum Qualitätsmanagement-Beauftragten (QMB) ist bei vielen Arbeitgebern sehr anerkannt und stellt bei einer späteren Bewerbung einen echten Mehrwert dar. Weitere Erläuterungen zum Inhalt, zu Kosten und zum Anmeldeverfahren sind im beiliegenden Dokument zu finden. Mindestteilnehmerzahl: 35

Noch 33 freie Plätze

F29VL (Online) - Vorlesung/Vortrag
Einführung in die ICF

Die ICF und das Verfahren der Gesamtplanung/Teilhabeplanung

Die Umsetzung der ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) ist für (zukünftige) Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter von großer Bedeutung, weil sie die Grundlage für eine interdisziplinäre Transparenz bildet. Folglich wird die ICF zum Bindeglied zwischen Betroffenen, Institutionen und Professionen. Durch die im Bundesteilhabegesetz (BTHG) beschriebene Wechselwirkung zwischen Person und Umwelt gewinnt das bio-psycho-soziale Modell an Bedeutung. Somit ist neben Grundkenntnissen des BTHG’s auch die Auseinandersetzung mit der ICF von zentraler Bedeutung.

Noch 15 freie Plätze

F62VL (Online) - Vorlesung/Vortrag
Emotionale Intelligenz

Studentische Vorträge zu ausgewählten Themen

Emotionen sind ein zentrales Element der menschlichen Steuerung. Sie haben bei Entscheidungen häufig einen höheren Stellenwert als das Rationale. Marketing hat das seit Jahren erkannt. Die Betriebswirtschaft, in diesem Kontext z.B. das Arbeiten als Führungskraft oder in Agilen Teams, wird in Zukunft mehr Emotionale Intelligenz benötigen: Um schneller einen Change zu lancieren, Mitarbeiter*innen zu gewinnen, Produktivität zu erhöhen und geringere Krankenstände zu haben. Somit ist das Wissen um die Emotionen die Währung des 21. Jahrhunderts: Menschen zu verstehen und ihre Bedürfnisse zu kennen und somit angemessener zu reagieren ist der modernere Schlüssel zum Erfolg. In dieser IDW-Veranstaltung stellen Studierende in Vorträgen erste Arbeitsergebnisse dieses Semesters vor.

Noch 130 freie Plätze

F67VL (Online) - Vorlesung/Vortrag
Entschulung als Lösungsentwurf? Zu Varianten der Begründung entschulter familialer Lebenspraxis

Programmatisch tritt die Freilerner-Bewegung für die Legalisierung schulalternativer Bildungspraktiken ein und begehrt gegen die zwangsförmig organisierte Beschulung in Deutschland auf. Hieran anknüpfend stellt der Beitrag Ergebnisse aus einer Studie vor, in der jene sinnstiftenden Entwürfe rekonstruiert werden, mit denen die Eltern die Entscheidung für die entschulte familiale Lebenspraxis begründen. Dabei zeigt sich, dass in der Vermittlung von elterlichen Idealentwürfen und Anforderungen des elterlichen-schulischen Arbeitsbündnisses je fallspezifisch ausgeformte Krisenproblematiken entstehen. Affiziert als Lösungsentwurf für diese Krisenproblematik, lassen sich übergreifend drei unterschiedliche Bedeutungsstrukturen familialer Entschulung bestimmen: das Begehren einer Erlösung des Selbst, das Begehren einer Entschulung der Schule sowie das Begehren einer Entschulung der Kultur.

Noch 246 freie Plätze

F109VL (Online) - Vorlesung/Vortrag
Erfolgreich führen durch Menschenkenntnis

Wie führe ich richtig? Im ersten Teil geht es darum, sich selber zu erkennen. Wir werden an Hand der Jungschen Präferenzen unsere persönlichen Präferenzen der Kommunikation kennenlernen. Nur wer sich selber kennt, ist in der Lage andere Menschen zu erkennen und deren Vorliebe der Kommunikation zu verstehen. So kann man sich optimal auf seinen Gegenüber, egal ob Familienmitglied, Kollegin oder Kollege, Kundin oder Kunde und Mitarbeiterin oder Mitarbeiter einstellen. Dies wird mit Power-Point-Präsentationen und kleinen Übungen im Skypemeeting vermittelt.   Im zweiten Teil geht es darum, das erlernte Wissen in der Führung anzuwenden und sich den verschiedenen Typen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zuzuwenden. Jeder / jede ist anders und braucht eine persönliche Ansprache. Wie kann uns das gelingen? Dies werden wir im zweiten Teil gemeinsam erarbeiten.

Schon 40 Wartende

F81PR (Online) - Projekt
Eurotier Februar 2021

Gemeinschaftsstand der Fachhochschulen

Die im Februar am virtuellen Messestand im Rahmen der Eurotier beteiligten Studierenden evaluieren ihre Messearbeit und leiten Empfehlungen für nachfolgende Messeauftritte des Fachbereichs Agrarwirtschaft ab.

Noch 1 freier Platz

F01VL (Online) - Vorlesung/Vortrag
Exploring the origins of sustainable behaviour

Linking attitudes and values to sustainable behaviour

Why do some people behave in a more sustainable manner than others? Are wealth levels or infrastructure availability, e.g. good bicycle paths, always the root cause? Or are there some deeper underlying attitudes and values concerning sustainable behaviour that lie at the base and may be subconsciously directing our biases towards the topic of sustainability. This short lecture seeks to address these questions by exploring several potential origins of sustainable behaviour. It is part of an ongoing study that analyses how shifts in attitudes and values shape our sustainable behaviour and perception by correlating datasets from two large international organizations: The Environmental Performance Index and the IMD’s World Competitiveness Yearbook.

Noch 22 freie Plätze


Fachhochschule Kiel
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen