Programm

Informationen zur Veranstaltung


F43WO - Workshop
Praxis-Workshop elektrische Antriebstechnik - BASIC

Inbetriebnahme von Umrichtern und Elektromotoren am Beispiel von Lenze-Systemen



Der Workshop richtet sich an Studierende und Mitarbeiter, die die elektrische Antriebstechnik an praktischen Systemen verstehen und nachvollziehen wollen. Nach einer Übersicht über gängige Motoren und Umrichter am Markt beginnt der Teil der Antriebsauslegung. Schwerpunkte sind die physikalischen Grundlagen der Projektierung und das Berechnen eines Antriebssystems. Parallel dazu werden vier Motor/Umrichtersysteme ausgehend von den einzelnen Komponenten in kleinen Gruppen montiert und anschließend elektrisch anhand der SW-Lenze Engineer in Betrieb genommen. Es werden verschiedene Regelungs- und Betriebsarten (Drehmoment, Drehzahl, Position) parametriert und praktisch am System verglichen. Die Teilnehmenden bekommen dabei einen Eindruck der Projektierung elektrischer Antriebssysteme, wie diese in produktionstechnischen Anlagen serienmäßig eingesetzt werden.

– Prof. Dr. Jochen Immel

  1. Informationen


    – Diese Veranstaltung gibt 0.5 CP
    – Besonderheit: 0,5 CP für akt. Mitarbeit, 1,5 CP bei schriftl. Ausarbeitung eines Berichts
    – Art der Veranstaltung: Workshop
    – Prüfung am Ende der Veranstaltung: Sonstiges
    Auch für Lehrende und Mitarbeiter/innen
    – Kategorie: Fachthemen
    – Hinweis: Der Workshop besteht in zwei Ausrichtungen BASIC und PRO. Die im SS angebotene Ausrichtung BASIC richtet sich speziell an Studierende ohne Grundkenntnisse und setzt keine regelungstechnischen Kenntnisse voraus. Damit eignet sich dieser Workshop für Studierende im ersten oder zweiten Semester des FB IuE oder für fachfremde Studierende (bspw. Maschinenwesen, Agrarwissenschaften, Wirtschaft, etc.).
    – Sprache: Deutsch
    – Für weitere Informationen wurde eine attachment Datei angehängt

  2. Termine

      (Campus-Plan)

    VonBisRaum
    Mi, 15.05. von 09:00 bis 16:00C12-4.20
    Do, 16.05. von 09:00 bis 16:00C12-4.20

  3. Anmelden / Abmelden


    – Maximal verfügbar: 12
    – Derzeit belegt: 10

    Wie melde ich mich wieder ab?

    Die Abmeldephase beginnt am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr und endet am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr.
    Während der Abmeldephase können Sie sich jederzeit über den Abmelde-Knopf wieder von einer Veranstaltung abmelden.
    Bitte beachten Sie, dass einige Veranstaltungen verkürzte Abmeldephasen haben.

    Nach der Abmeldephase können Sie sich nur noch per E-Mail an zukunft@fh-kiel.de von einer Veranstaltung abmelden.

    ! Loggen Sie sich ein, um sich zu dieser Veranstaltung anzumelden !

Fachhochschule Kiel
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen