Programm

Informationen zur Veranstaltung


F131A - Anderes
Refresh - Gesundheit stärken, Resilienz fördern!

Resilienzförderung an der Hochschule



Gesundheit ist ein komplexes Thema! Viele Faktoren nehmen Einfluss auf unsere Gesundheit und das persönliche Gesundheitsverhalten positiv zu verändern, wird häufig als mühsam erlebt - dem möchten wir etwas entgegensetzen! Der Gesundheitstag greift eine bunte Vielfalt von Themen auf, nimmt aber den Fokus insbesondere auf die Resilienz, unter der die seelische Widerstandsfähigkeit verstanden wird. Welche Möglichkeiten es gibt, diese zu fördern und gerade Krisensituationen leichter zu überstehen, soll in Vorträgen, interaktiven Bausteinen und vertiefenden Seminaren vermittelt werden. Der Gesundheitstag bietet darüber hinaus: alkoholfreie Cocktails, einen Stresspiloten der TK oder Informationen zum Thema Gesunder Schlaf, um sich mit der persönlichen Resilienzstärke und dem eigenen Gesundheitsverhalten auseinanderzusetzen.

– Prof. Dr. Regina Kostrzewa, Prof. Dr. Stephan Dettmers, Prof. Dr. Josef Aldenhoff, Sina Rade, Sascha Rook (Techniker Krankenkasse), Tessa Ladwig (JiMs)

  1. Informationen


    – Diese Veranstaltung gibt 0 CP
    – Besonderheit: Sie können die Veranstaltung mit und ohne Seminare buchen. Bitte beachten Sie dies bei der Anmeldung der jeweiligen Gruppe.
    – Art der Veranstaltung: Anderes
    – Prüfung am Ende der Veranstaltung: Keine
    – Kategorie: Fachthemen
    – Hinweis: Für den genauen Ablauf des Gesundheitstages ist eine Datei angehängt. Die Veranstaltungen "Interaktive Bausteine", "Gesundheitsstand der Techniker Krankenkasse" und "JiMs alkoholfreie Cocktailbar" können auch ohne Anmeldungen besucht werden.
    – Sprache: Deutsch
    – Für weitere Informationen wurde eine attachment Datei angehängt

  2. Termine

      (Campus-Plan)

    VonBisRaum
    Gruppe 1
    | Noch 58 freie Plätze
    Di, 14.05. von 10:00 bis 16:00C22-0.02 (+ C22-1.01 Anmeldung für alle Veranstaltungen)
    Gruppe 2
    | Noch 3 freie Plätze
    Di, 14.05. von 10:00 bis 13:00C22-0.02 (Anmeldung für alle Veranstaltungen ohne Seminare)

  3. Anmelden / Abmelden


    – Maximal verfügbar: 100
    – Derzeit belegt: 39

    Wie melde ich mich wieder ab?

    Die Abmeldephase beginnt am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr und endet am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr.
    Während der Abmeldephase können Sie sich jederzeit über den Abmelde-Knopf wieder von einer Veranstaltung abmelden.
    Bitte beachten Sie, dass einige Veranstaltungen verkürzte Abmeldephasen haben.

    Nach der Abmeldephase können Sie sich nur noch per E-Mail an zukunft@fh-kiel.de von einer Veranstaltung abmelden.

    ! Loggen Sie sich ein, um sich zu dieser Veranstaltung anzumelden !

Fachhochschule Kiel
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen