Programm

Informationen zur Veranstaltung


Z15WO - Workshop
Körpersprache-Kinesik

Die Teilnehmenden sollten die Bereitschaft mitbringen, unter Anleitung miteinander zu entdecken, wie sie ihre kommunikativen Ziele mit nonverbaler Körpersprache leichter erreichen.
Statt Frontalunterricht ist dies ein Workshop, in dem die Teilnehmenden geführt werden und selbst in Teamarbeit herausfinden, ihre Gesprächspartner/innen körpersprachlich zu deuten.
Es werden keine fremden Videos analysiert.

Stattdessen nehmen die Teilnehmenden selbst untereinander geführte Gespräche in Alltagssituationen auf, an denen sie danach üben, ihre Gesprächspartner/innen körpersprachlich zu interpretieren.
Jede/r erhält ein persönliches Feedback und versteht in der nachfolgenden Videoanalyse, welche körpersprachlichen Verständigungsmethoden er/sie bereits unbewusst angewendet hat.

Methode:
Trainer-Input,
Anwendungsbezogene, praktische Übungen,
Stehgreif-Aufgaben,
Situatives Training anhand fiktiver beruflicher Herausforderungen,
Persönliches Feedback,
Videoanalyse

– Anne-Britt Ueckermann

  1. Informationen


    – Diese Veranstaltung gibt 0 CP
    – Besonderheit: Kein Frontalunterricht, Videoanalyse
    – Art der Veranstaltung: Workshop
    – Prüfung am Ende der Veranstaltung: Keine
    – Kategorie: Berufsorientierung
    – Hinweis: Die im Workshop gelehrten Verständigungstechniken helfen, sich mit Menschen erfolgreich zu verständigen, zu denen man ansonsten „keinen Draht hat“. Das erfolgreiche Einsetzen dieser Techniken wird im Aufbau-Workshop „Verständigungstechniken“ angeboten.
    – Sprache: Deutsch

  2. Termine

      (Campus-Plan)

    VonBisRaum
    Mo, 13.05. von 10:15 bis 17:45C04-0.09

  3. Anmelden / Abmelden


    – Maximal verfügbar: 15
    – Derzeit belegt: 19

    Wie melde ich mich wieder ab?

    Die Abmeldephase beginnt am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr und endet am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr.
    Während der Abmeldephase können Sie sich jederzeit über den Abmelde-Knopf wieder von einer Veranstaltung abmelden.
    Bitte beachten Sie, dass einige Veranstaltungen verkürzte Abmeldephasen haben.

    Nach der Abmeldephase können Sie sich nur noch per E-Mail an zukunft@fh-kiel.de von einer Veranstaltung abmelden.

    ! Loggen Sie sich ein, um sich zu dieser Veranstaltung anzumelden !

Fachhochschule Kiel
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen