Programm

Informationen zur Veranstaltung


F98TA - Verschoben! - Anderes
Auch Männer brauchen manchmal Hilfe - Fachtag

Braucht es eine spezialisierte Männerberatung in Schleswig-Holstein



Der Fachtag behandelt ein Thema, das bislang wenig öffentliches Bewusstsein erfahren hat. Auch Männer werden Opfer von Gewalt und diese ereignet sich nicht lediglich im öffentlichen Raum, sondern auch in Form sexualisierter oder häuslicher Gewalt, die in sämtlichen Lebensphasen auftreten kann. 2016 wurde vom Land Schleswig-Holstein ein Modellprojekt zur Beratung betroffener Männer gestartet, das nicht zuletzt deutlich macht, wie schwer es sein kann, Betroffene zu erreichen. Der Fachtag umfasst unterschiedliche Vorträge, die das Thema unter verschiedenen Aspekten, so u.a. der Sicht von Betroffenen, beleuchten. Eine Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern aus dem Beratungsbereich einerseits und der Politik andererseits geht insbesondere der Frage nach, ob es eine spezialisierte Männerberatung in Schleswig-Holstein braucht.

– Prof.Dr. Roswitha Pioch, Jascha Jaworski

  1. Informationen


    – Diese Veranstaltung gibt 0 CP
    – Besonderheit: ACHTUNG!!! Diese Veranstaltung wird auf voraussichtlich Ende September 2019 verschoben!
    – Art der Veranstaltung: Anderes
    – Prüfung am Ende der Veranstaltung: Keine
    Auch für Lehrende und Mitarbeiter/innen
    – Kategorie: Fachthemen
    – Hinweis: 2017 wurde bereits einmal das Thema „Gewalt gegen Männer“ im Rahmen eines Fachtags an der Fachhochschule Kiel in Kooperation mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren aufgegriffen. Interessierte können den Bericht dazu hier abrufen: https://www.maennerberatung-sh.de/assets/bericht_zum_fachtag_mb.pdf
    – Sprache: Deutsch
    – Für weitere Informationen wurde eine attachment Datei angehängt

  2. Termine

      (Campus-Plan)

    VonBisRaum
    Mo, 13.05. von 09:00 bis 14:00findet erst im September statt!

  3. Anmelden / Abmelden


    – Maximal verfügbar: 80
    – Derzeit belegt: 5
    – Die verkürzte Anmeldefrist ist bis zum Mi, 24.04.2019 15:15 Uhr

    Wie melde ich mich wieder ab?

    Die Abmeldephase beginnt am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr und endet am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr.
    Während der Abmeldephase können Sie sich jederzeit über den Abmelde-Knopf wieder von einer Veranstaltung abmelden.
    Bitte beachten Sie, dass einige Veranstaltungen verkürzte Abmeldephasen haben.

    Nach der Abmeldephase können Sie sich nur noch per E-Mail an zukunft@fh-kiel.de von einer Veranstaltung abmelden.

    ! Loggen Sie sich ein, um sich zu dieser Veranstaltung anzumelden !

Fachhochschule Kiel
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen