Programm

Informationen zur Veranstaltung


F69PR (Online) - Projekt
Haussicherheit mit Künstlicher Intelligenz

Aktuelle Systeme zur Uberwachung von Gebäuden arbeiten meist mit einfachen Bewegungsmeldern, die bei jeder Bewegung einen Alarm auslösen. Dieses hat zur Folge, dass die Sensoren entweder im Innenbereich oder nur zur Automatisierung eingesetzt werden.
Die aktuellen Technologien der Bilderkennung lassen es aber zu, dass die Objekte erkannt werden, die zum Auslosen des Alarms geführt haben, klassifiziert werden. Diese Technologie soll genutzt werden, um auf der Basis von Home Assistant eine für jeden verfügbare Integration einer Personenerkennung zu erstellen.
In der Projektwoche sollen einige Techniken evaluiert werden (Tensorflow, Tesorflow Light, OpenCV, …). In kleinen Teams sollen Prototypen für o.g. Technologien aufgebaut werden. Mindestens ein Projekt soll als Open Source Projekt der Home Assistant Community zur Verfügung gestellt werden.
Lernziele: Techn. Analyse von Problemen inkl. Evaluierung entsprechender Lösungen vornehmen können, Basis-KI-Kenntnisse erlangen

– Prof. Dr. Jens Lüssem, Oliver Arnold

  1. Informationen


    – Diese Veranstaltung gibt 2.5 CP
    – Voraussetzungen: Programmieren (Basiskenntnisse)
    – Art der Veranstaltung: Projekt
    – Prüfung am Ende der Veranstaltung: Präsentation
    – Kategorie: Fachthemen
    – Sprache: Deutsch
    – So findet die Veranstaltung statt: Online

  2. Termine

      (Campus-Plan)

    VonBisRaum
    Mi, 25.11. von 10:15 bis 17:45Online
    Do, 26.11. von 10:15 bis 17:45Online
    Fr, 27.11. von 10:15 bis 17:45Online
    Di, 23.11. von 10:15 bis 17:45Online
    Mi, 24.11. von 10:15 bis 17:45Online

  3. Anmelden / Abmelden


    – Maximal verfügbar: 12
    – Derzeit belegt: 14

    Wie melde ich mich wieder ab?

    Die Abmeldephase beginnt am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr und endet am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr.
    Während der Abmeldephase können Sie sich jederzeit über den Abmelde-Knopf wieder von einer Veranstaltung abmelden.
    Bitte beachten Sie, dass einige Veranstaltungen verkürzte Abmeldephasen haben.

    Nach der Abmeldephase können Sie sich nur noch per E-Mail an zukunft@fh-kiel.de von einer Veranstaltung abmelden.

    ! Loggen Sie sich ein, um sich zu dieser Veranstaltung anzumelden !

Fachhochschule Kiel
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen