Programm

Informationen zur Veranstaltung


F101K (Online) - Kurs
"Die aktuelle Konjunktur des Rassismus und die Rolle des Sozialen Staates bei der Problematisierung der Migration"

Die Veranstaltung führt in die wichtigsten Rassismutheorien und –konzepte ein und soll einen Einstieg in u. a. institutionelle, postkoloniale, hegemonietheoretische und gouvernementalistische Ansätze zur Analyse des Rassismus bieten. Da Rassismus als tief verwurzeltes gesellschaftliches Verhältnis und als ein kontinuierliches Phänomen der Moderne verstanden wird, sollen die Studierenden ihre Essays mit den aktuellen Konjunkturen, Formationen und Transformationen des Rassismus verknüpfen. Hinsichtlich der Veränderungen im sozialstaatlichen Gefüge ab den 1990er Jahren und der Etablierung von sozialen Programmen in sog. „benachteiligten Stadtvierteln“ wird auch auf die Rolle des Sozialen Staates bei der Erzeugung von Narrativen über Migrantisierte eingegangen. Überdies wird das migrantische Wissen über Rassismus und deren Kämpfe gegen gesellschaftliche Machtverhältnisse in das Seminar eingebunden.

– Prof.Dr. Vassilis Tsianos, Cagan Varol

  1. Informationen


    – Diese Veranstaltung gibt 0.5 CP
    – Art der Veranstaltung: Kurs
    – Prüfung am Ende der Veranstaltung: Sonstiges
    – Kategorie: Fachthemen
    – Hinweis: Prüfungsleistung: Essay
    – Sprache: Deutsch
    – So findet die Veranstaltung statt: Online

  2. Termine

      (Campus-Plan)

    VonBisRaum
    Mo, 26.04. von 10:15 bis 11:45Online
    Di, 27.04. von 10:15 bis 11:45Online
    Mi, 28.04. von 10:15 bis 11:45Online

  3. Anmelden / Abmelden


    – Maximal verfügbar: 20
    – Derzeit belegt: 39

    Wie melde ich mich wieder ab?

    Die Abmeldephase beginnt am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr und endet am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr.
    Während der Abmeldephase können Sie sich jederzeit über den Abmelde-Knopf wieder von einer Veranstaltung abmelden.
    Bitte beachten Sie, dass einige Veranstaltungen verkürzte Abmeldephasen haben.

    Nach der Abmeldephase können Sie sich nur noch per E-Mail an zukunft@fh-kiel.de von einer Veranstaltung abmelden.

    ! Loggen Sie sich ein, um sich zu dieser Veranstaltung anzumelden !

Fachhochschule Kiel
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen