Programm

Informationen zur Veranstaltung


F79WO - Workshop
Alte Bausubstanz - neues Leben in den Dörfern

Am Beispiel "Bordesholmer Haus"



Wie passen ländliche Baukultur und eine zukunftsfähige und innovative Entwicklung der ländlichen Räume zusammen?
Sie erarbeiten im Rahmen dieses Workshops neue Ideen, Modelle und Konzepte für eine nachhaltige und innovative Nutzung, um so neues Leben in traditionelle Häuser zu bringen und damit die ländliche Baukultur zu erhalten. Ziel ist es, auf dieser Grundlage neue Arbeitsformen, innovative Wohn- und Lebensformen und Kultur in ländlichen Räumen zu schaffen.

– Prof. Dr. -Ing. Frauke Gerder-Rohkamm, Prof. Dr. Brigitte Wotha, Prof. Dr. Urban Hellmuth

  1. Informationen


    – Diese Veranstaltung gibt 1 CP
    – Art der Veranstaltung: Workshop
    – Prüfung am Ende der Veranstaltung: Präsentation
    Auch für Lehrende und Mitarbeiter/innen
    – Kategorie: Fachthemen
    Nachhaltigkeit
    – Hinweis: Die Veranstaltung findet geblockt am Wochenende statt. Verpflegung wird voraussichtlich gestellt.
    – Sprache: Deutsch
    – So findet die Veranstaltung statt: Präsenz

  2. Termine

      (Campus-Plan)

    VonBisRaum
    Sa, 28.11. von 09:00 bis 17:00C33-0.01
    So, 29.11. von 09:00 bis 17:00C33-0.01

  3. Anmelden / Abmelden


    – Maximal verfügbar: 10
    – Derzeit belegt: 30

    Wie melde ich mich wieder ab?

    Die Abmeldephase beginnt am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr und endet am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr.
    Während der Abmeldephase können Sie sich jederzeit über den Abmelde-Knopf wieder von einer Veranstaltung abmelden.
    Bitte beachten Sie, dass einige Veranstaltungen verkürzte Abmeldephasen haben.

    Nach der Abmeldephase können Sie sich nur noch per E-Mail an zukunft@fh-kiel.de von einer Veranstaltung abmelden.

    ! Loggen Sie sich ein, um sich zu dieser Veranstaltung anzumelden !

Fachhochschule Kiel
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen