Programm

Informationen zur Veranstaltung


F64WO - Workshop
BALTIC THUNDER

Herstellung des maximalen Wirkungsgrades für optimale Rennperformance - Phase I



In diesem IDW Kurs wird das Team Baltic Thunder durch Sie nachhaltig verstärkt!
Der Baltic TwinThunder (BTT) [und ggf. der Baltic Thunder Student (BTS)] wird [werden] vom Team teilzerlegt und die Triebstrangkomponenten werden auf maximale Performance inspiziert bzw. optimiert. Ferner wird die Arbeit an den neuen Baugruppen für das Racing Aeolus im August 2021 fortgesetzt.
Sie werden dabei insbesondere viel über die mechanischen Baugruppen lernen, was nicht in Lehrbüchern steht, als auch bei Interesse über die Elektronik und Programmierung. Des Weiteren wird es fast jeden Tag eine gemeinsame Mahlzeit geben (Frühstück/Grillen)
Als Prüfungsleistung werden die Teilnehmenden Vorträge über deren Tätigkeiten halten, die sie anhand zur Verfügung gestellter Literatur ausarbeiten.

– Prof. Dr. Jan Henrik Weychardt

  1. Informationen


    – Diese Veranstaltung gibt 2 CP
    – Art der Veranstaltung: Workshop
    – Prüfung am Ende der Veranstaltung: Präsentation
    – Kategorie: Fachthemen
    – Hinweis: Dieses Programm richtet sich sowohl an Teammitglieder, als auch an Interessierte, die Teammitglied werden möchten.
    – Sprache: Deutsch
    – So findet die Veranstaltung statt: Präsenz

  2. Termine

      (Campus-Plan)

    VonBisRaum
    Mo, 23.11. von 10:15 bis 15:45Maschinenhalle
    Di, 24.11. von 10:15 bis 15:45Maschinenhalle
    Mi, 25.11. von 10:15 bis 15:45Maschinenhalle
    Do, 26.11. von 10:15 bis 15:45Maschinenhalle
    Fr, 27.11. von 10:15 bis 15:45Maschinenhalle
    Mo, 30.11. von 10:15 bis 15:45Maschinenhalle
    Di, 01.12. von 10:15 bis 15:45Maschinenhalle
    Mi, 02.12. von 10:15 bis 15:45Maschinenhalle
    Do, 03.12. von 10:15 bis 15:45Maschinenhalle
    Fr, 04.12. von 10:15 bis 15:45Maschinenhalle

  3. Anmelden / Abmelden


    – Maximal verfügbar: 15
    – Derzeit belegt: 12

    Wie melde ich mich wieder ab?

    Die Abmeldephase beginnt am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr und endet am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr.
    Während der Abmeldephase können Sie sich jederzeit über den Abmelde-Knopf wieder von einer Veranstaltung abmelden.
    Bitte beachten Sie, dass einige Veranstaltungen verkürzte Abmeldephasen haben.

    Nach der Abmeldephase können Sie sich nur noch per E-Mail an zukunft@fh-kiel.de von einer Veranstaltung abmelden.

    ! Loggen Sie sich ein, um sich zu dieser Veranstaltung anzumelden !

Fachhochschule Kiel
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen