Programm

Informationen zur Veranstaltung


Z23VL - Vorlesung/Vortrag
Erfinden - ein erlernbarer Prozess?

Erfinden ist ein Entstehungs- und Entwicklungsprozess, der sich durch das gewünschte Ziel steuern lässt!



In der neunzigminütigen Vorlesung soll erarbeitet und gezeigt werden, dass Erfinden sehr wohl erlernbar ist, wenn dafür spezielle Wege der Wissensaufbereitung und der Umweltbeobachtung beschritten werden und mit den Vorgaben für internationale Patente verknüpft werden.

Dies soll nach einer kurzen Analyse an einigen patentierten Beispielen gezeigt werden und mit einer futuristischen, theoretisch entwickelten Erfindung belegt werden.

Die Ergebnisse guter Erfindungen stellen sich von ihrem Ende betrachtete zwar meistens als Institutionsleistungen dar, die sich aber mit heuristischen Analysen stets als solide technische Entwicklungen erweisen; auch, wenn ihre Entstehungswege sich selten als wissenschaftlich geradlinig zeigen.

– Dr.-Ing. Eckhard F. Fahrun

  1. Informationen


    – Diese Veranstaltung gibt 0 CP
    – Art der Veranstaltung: Vorlesung/Vortrag
    – Prüfung am Ende der Veranstaltung: Keine
    – Kategorie: Berufsorientierung
    – Sprache: Deutsch
    – Für weitere Informationen wurde eine attachment Datei angehängt

  2. Termine

      (Campus-Plan)

    VonBisRaum
    Mo, 13.05. von 10:15 bis 11:45C22-0.04

  3. Anmelden / Abmelden


    – Maximal verfügbar: 50
    – Derzeit belegt: 37

    Wie melde ich mich wieder ab?

    Die Abmeldephase beginnt am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr und endet am Do, 01.01.1970 um 01:00 Uhr.
    Während der Abmeldephase können Sie sich jederzeit über den Abmelde-Knopf wieder von einer Veranstaltung abmelden.
    Bitte beachten Sie, dass einige Veranstaltungen verkürzte Abmeldephasen haben.

    Nach der Abmeldephase können Sie sich nur noch per E-Mail an zukunft@fh-kiel.de von einer Veranstaltung abmelden.

    ! Loggen Sie sich ein, um sich zu dieser Veranstaltung anzumelden !

Fachhochschule Kiel
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen