Programm

Alle Veranstaltungen in der Übersicht


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Aussagekräftige Bewerbung für den Finanzbereich

Um in den (Wunsch-) Beruf starten zu können, ist es unter anderem elementar, vor allem vor dem Hintergrund einer sich wandelnden Gesellschaft, Technik und Wirtschaft, über eine aussagekräftige Bewerbung zu verfügen. Dies ist der erste Schritt, um von einer Institution oder ... mehr

– Noch 15 Plätze
Workshop
0 CP

2
18
Aussagekräftige Bewerbung für den Finanzbereich
Um in den (Wunsch-) Beruf starten zu können, ist es unter anderem elementar, vor allem vor dem Hintergrund einer sich wandelnden Gesellschaft, Technik und Wirtschaft, über eine aussagekräftige Bewerbung zu verfügen. Dies ist der erste Schritt, um von einer Institution oder ...
– Noch 15 Plätze
Workshop
0 CP
#00fa00
#565655
Gebäudeplanung und Projektentwicklung mit ARCHICA...
Der Kurs richtet sich an alle Anwender, die bereits Erfahrungen in archicad gesammelt haben, z. B. durch den entsprechenden IDW-Einsteigerkurs. Während des zweitägigen Kurses erstellen die Teilnehmenden selbstständig verschiedene ARCHICAD-Projekte entsprechend ihrer ...
– Noch 13 Plätze
Workshop
1 CP
#008897
#ffffff
Brückenbau verbindet Menschen
Nach einem Impulsvortag vom Dozenten und ersten Vorüberlegungen mit einer PC-Software bauen die Teilnehmer Brückenmodelle aus Pappe und Klebstoff zusammen. Dabei sind Vorgaben für eine mobile Prüfmaschine zu beachten, um anschließend einen Traglastwettbewerb durchführen zu ...
– Noch 4 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
XR@SH - Digitale Realitäten in Schleswig-Holstein
Virtual, Augmented und Mixed Reality gelten als zukunftsweisende Technologien und haben sich bereits weltweit in unterschiedlichen Branchen und Sektoren ausgebreitet. Durch die Pionierarbeit unterschiedlichster ProduzentInnen, AnwenderInnen und ForscherInnen wächst die Vielfalt ...
– Noch 14 Plätze
Anderes
0 CP
#008897
#ffffff
Französisch Intensivkurs A2
Verbessern Sie Ihre Französischkenntnisse in unserem virtuellen Französischkurs für das Niveau A2 mit einer engagierten Französisch-Dozentin. Das Ziel dieses Intensivkurses ist, Ihre mündlichen und schriftlichen Kompetenzen aufzufrischen und zu erweitern, sowie die ...
– Noch 10 Plätze
Kurs
1 CP
#e75113
#ffffff
(Cyber)Mobbing und Hatespeech
(Cyber)Mobbing unter Kindern und Jugendlichen ist ein weitaus häufiger verbreitetes Phänomen als direkte Gewalt. Mobbing ist kein Problem von Einzelnen, sondern findet in Gruppen, insbesondere in Schulklassen, statt. Analoge und digitale Attacken gehen dabei oft ineinander ...
– Noch 17 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
Dashboard erstellen mit Google Data Studio
Sie möchten lernen, wie Sie Daten effektiv in informative und vollständig anpassbare Dashboards verwandeln können? Egal, ob Sie neu in Google Data Studio sind oder Wissenslücken schließen möchten, alles, was Sie brauchen, ist ein Google-Konto und diesen ...
– Noch 3 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
Über mich bestimme ich (noch) selbst!
Die Veranstaltung soll einen Überblick über die rechtlichen Möglichkeiten der Vorsorge geben, falls man selbst vorübergehend oder dauerhaft nicht mehr rechtlich handeln kann, sei es durch Unfall oder Krankheit. Die Begrifflichkeiten Vorsorgevollmacht, ...
– Noch 5 Plätze
Vorlesung/Vortrag
0 CP
#008897
#ffffff
Exkursion ins Jüdische Museum nach Rendsburg
Die Diversitätsbeauftragte lädt ein ins jüdische Museum in Rendsburg zu einer jeweils einstündigen Führung durch das Museum sowie einem historischen Stadtrundgang. Aufgeteilt in zwei Gruppen wird den Teilnehmer*innen ein bedeutender Teil Rendsburger Geschichte ...
– Noch 22 Plätze
Exkursion
0 CP
#008897
#ffffff
Form- und Lagetoleranzen in der Konstruktion
Diese Vorlesung "Form- und Lagetoleranzen in der Konstruktion" ergänzt die Erst- bzw. Zweitsemester-LVA "Einführung in die Maschinenkonstruktion". Dieses für das Ingenieurwesen sehr wichtige Thema wird zum Ende der Vorlesung nur gestreift, da 1. ...
– Noch 54 Plätze
Vorlesung/Vortrag
0 CP
#008897
#ffffff
KI-Schreibwerkstatt
Wir entdecken, nutzen und bewerten den aktuellen Leistungsstand KI-gestützter Werkzeuge für die "Produktion" von Texten. Nach einer Einführung werden am ersten Tag KI-basierte Schreibtools und ihre Anwendungsmöglichkeiten vorgestellt und alleine oder im Team ...
– Noch 7 Plätze
Workshop
0.5 CP
#008897
#ffffff
Peer Support und Empowerment bei chronischen Erkra...
Menschen mit chronischen Erkrankungen haben in ihrem täglichen Leben oft mit Stigmatisierungen und Vorurteilen zu kämpfen. Um mit den hohen Anforderungen des Selbstmanagements dieser Erkrankung(en) umgehen und ein selbst bestimmtes Leben führen zu können, ist Empowerment ...
– Noch 15 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
Halite Programmierwettbewerb
Raumschiffe bauen, Rohstoffe im Weltraum abbauen und gegnerische Basen einnehmen. Das Umfeld ist fantastisch, der Anwendungsfall aber sehr aktuell. Im Rahmen der Halite Challenge (https://www.kaggle.com/c/halite) haben Studierende die Möglichkeit Algorithmen in Python zu ...
– Noch 12 Plätze
Workshop
0.5 CP
#008897
#ffffff
_Diese Veranstaltung findet leider nicht statt.
Ein Studium und familiäre Verpflichtungen unter einen Hut zu bekommen, ist nicht leicht. Die Pandemie hat in vielen Familien für zusätzliche Herausforderungen gesorgt und für weniger Kontakt zwischen den Studierenden. Deswegen lädt das Sozialreferat des AStA zum ...
– Noch 12 Plätze
Anderes
0 CP
#ffc200
#565655
Armut im Kontext der Krippen- und KiTazeit
Die 8. Kinderarmutskonferenz, die im Rahmen der IDW im Frühjahr 2021 stattgefunden hat, zeigte, dass das Thema Armut nach wie vor von äußerst hoher Aktualität und Dringlichkeit ist. In Kiel wachsen seit nunmehr 15 Jahren immer noch fast 30% der Kinder unter 15 Jahren ...
– Noch 86 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
Werben für die gute Sache - Kommunikationskonzept...
Wir werben für die gute Sache: Die Tafel Kiel hat während der Corona-Pandemie einen großen Teil ihrer ehrenamtlichen Helfer:innen verloren. In diesem Workshop erarbeiten wir ein Kommunikationskonzept für die Akquise neuer Ehrenamtlicher. Support bekommen wir dabei von ...
Workshop
0.5 CP
#008897
#ffffff
6. Tag der Lehre
Welche „digitalen Kompetenzen“ benötigen Absolvent*innen der FH Kiel? Welche digitalen Elemente haben bzw. brauchen wir dafür in der Lehre? Der Tag der Lehre wird die Gelegenheit bieten, diese und andere Fragen hochschulweit zu diskutieren und Lehrpraxisbeispiele ...
– Noch 46 Plätze
Anderes
0 CP
#008897
#ffffff
Hiwis sind keine Bürostühle!
Alle, die schon einmal als Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft oder Tutor*in angestellt waren oder sind kennen das: die Vertragslaufzeiten sind kurz, die Bezahlung liegt knapp über dem Mindestlohn und am Ende des Vertrags ist oft noch Urlaub übrig, der (wieder) nicht ...
– Noch 25 Plätze
Vorlesung/Vortrag
0 CP
#008897
#ffffff
F46WO - Workshop
"Wie hat er das nur geschafft?" - Neue Perspektiven auf Analphabetismus

Die Studierenden bekommen einen Einblick in die Lebenswelt von Menschen, die gar nicht oder nicht gut lesen und schreiben können und werden für einen Perspektivwechsel auf eine häufig als vermeintlich defizitär beschriebene Gruppe sensibilisiert. 1. Einführung in das Thema Alphabetisierung 2. Der*die typisch*e Analphabet*in? 3. Perspektivwechsel: Ein Leben ohne Schriftsprache 4. Handlungs- und Unterstützungsmöglichkeiten

Noch 7 freie Plätze

F36WO - Workshop
(Cyber)Mobbing und Hatespeech

Impulse zur Prävention

(Cyber)Mobbing unter Kindern und Jugendlichen ist ein weitaus häufiger verbreitetes Phänomen als direkte Gewalt. Mobbing ist kein Problem von Einzelnen, sondern findet in Gruppen, insbesondere in Schulklassen, statt. Analoge und digitale Attacken gehen dabei oft ineinander über. Mobbing hört nicht von alleine auf, sondern eskaliert, wenn es nicht unterbunden wird und fügt den Opfern schweren körperlichen und psychischen Schaden zu. Mobbing hat destruktive Folgen für die Gruppe bzw. Klassengemeinschaft. Social Media gehört zur Lebenswirklichkeit von Kindern und Jugendlichen dazu. Cybermobbing und Hatespeech sind (unterschiedliche) Phänomene, mit denen Kinder und Jugendliche im Internet konfrontiert sind. Im Workshop sollen neben der Analyse von (Cyber)Mobbing und Hatespeech konkrete Präventions- und Interventionsmöglichkeiten vorgestellt werden. Links: https://akjs-sh.de/produkt/cybermobbing-positionspapier/ https://akjs-sh.de/unsere-themen/medien/cybermobbing/

Noch 17 freie Plätze

B08WO - Workshop
Alkoholfrei in der Schwangerschaft - (k)eine Selbstverständlichkeit?

Über Alkoholkonsum in der Schwangerschaft kursieren immer noch viele Mythen und Fehlinformationen und nur wenigen Menschen ist das Krankheitsbild FASD (Fetale Alkoholsspektrumsstörung) bekannt. Doch es zeigt sich, dass Alkoholabhängigkeit und -konsum in der Schwangerschaft sich nicht auf bestimmte Milieus oder Schichten beschränken. Die Kieler Verein „Frauen Sucht Gesundheit e.V.“ klärt über Risiken auf, bietet Fakten zum Alkoholkonsum in der Schwangerschaft und die Auswirkungen auf das Ungeborene, beleuchtet die Situation von betroffenen Frauen und räumt mit Fehlinformationen und Mythen rund um das Thema auf. Der Workshop richtet sich nur an Frauen.

Schon 1 Wartender

F77WO online - Workshop
Armut im Kontext der Berufsausbildung

Zukunftswerkstatt: Armut in Lebenslagen von Kindern

Die 8. Kinderarmutskonferenz, die im Rahmen der IDW im Frühjahr 2021 stattgefunden hat, zeigte, dass das Thema Armut nach wie vor von äußerst hoher Aktualität und Dringlichkeit ist. In Kiel wachsen seit nunmehr 15 Jahren immer noch fast 30% der Kinder unter 15 Jahren in von Armut betroffenen Familien auf. Diese Stagnation möchte das Kieler Netzwerk gegen Kinderarmut mit Ihrer Unterstützung, aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten. Das Ziel der Workshops ist die Herausarbeitung von Ressourcen und Forderungen der am Prozess beteiligten Personen und Institutionen. In einer Zukunftswerkstatt wollen wir gemeinsam Kritikpunkte sammeln und nach Forderungen und Zielen suchen. Nähere Informationen auch zu weiteren Workshops dieser Reihe finden sich in der PDF-Datei.

Noch 85 freie Plätze

F75WO online - Workshop
Armut im Kontext der Grundschule und Betreuten Grundschule

Zukunftswerkstatt: Armut in Lebenslagen von Kindern

Die 8. Kinderarmutskonferenz, die im Rahmen der IDW im Frühjahr 2021 stattgefunden hat, zeigte, dass das Thema Armut nach wie vor von äußerst hoher Aktualität und Dringlichkeit ist. In Kiel wachsen seit nunmehr 15 Jahren immer noch fast 30% der Kinder unter 15 Jahren in von Armut betroffenen Familien auf. Diese Stagnation möchte das Kieler Netzwerk gegen Kinderarmut mit Ihrer Unterstützung, aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten. Das Ziel der Workshops ist die Herausarbeitung von Ressourcen und Forderungen der am Prozess beteiligten Personen und Institutionen. In einer Zukunftswerkstatt wollen wir gemeinsam Kritikpunkte sammeln und nach Forderungen und Zielen suchen. Nähere Informationen auch zu weiteren Workshops dieser Reihe finden sich in der PDF-Datei.

Noch 87 freie Plätze

F74WO online - Workshop
Armut im Kontext der Krippen- und KiTazeit

Zukunftswerkstatt: Armut in Lebenslagen von Kindern

Die 8. Kinderarmutskonferenz, die im Rahmen der IDW im Frühjahr 2021 stattgefunden hat, zeigte, dass das Thema Armut nach wie vor von äußerst hoher Aktualität und Dringlichkeit ist. In Kiel wachsen seit nunmehr 15 Jahren immer noch fast 30% der Kinder unter 15 Jahren in von Armut betroffenen Familien auf. Diese Stagnation möchte das Kieler Netzwerk gegen Kinderarmut mit Ihrer Unterstützung, aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten. Das Ziel der Workshops ist die Herausarbeitung von Ressourcen und Forderungen der am Prozess beteiligten Personen und Institutionen. In einer Zukunftswerkstatt wollen wir gemeinsam Kritikpunkte sammeln und nach Forderungen und Zielen suchen. Nähere Informationen auch zu weiteren Workshops dieser Reihe finden sich in der PDF-Datei.

Noch 86 freie Plätze

F76WO online - Workshop
Armut im Kontext der weiterführenden Schule

Zukunftswerkstatt: Armut in Lebenslagen von Kindern

Die 8. Kinderarmutskonferenz, die im Rahmen der IDW im Frühjahr 2021 stattgefunden hat, zeigte, dass das Thema Armut nach wie vor von äußerst hoher Aktualität und Dringlichkeit ist. In Kiel wachsen seit nunmehr 15 Jahren immer noch fast 30% der Kinder unter 15 Jahren in von Armut betroffenen Familien auf. Diese Stagnation möchte das Kieler Netzwerk gegen Kinderarmut mit Ihrer Unterstützung, aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten. Das Ziel der Workshops ist die Herausarbeitung von Ressourcen und Forderungen der am Prozess beteiligten Personen und Institutionen. In einer Zukunftswerkstatt wollen wir gemeinsam Kritikpunkte sammeln und nach Forderungen und Zielen suchen. Nähere Informationen auch zu weiteren Workshops dieser Reihe finden sich in der PDF-Datei.

Noch 89 freie Plätze

F73WO online - Workshop
Armut im Kontext der Zeit rund um die Geburt

Zukunftswerkstatt: Armut in Lebenslagen von Kindern

Die 8. Kinderarmutskonferenz, die im Rahmen der IDW im Frühjahr 2021 stattgefunden hat, zeigte, dass das Thema Armut nach wie vor von äußerst hoher Aktualität und Dringlichkeit ist. In Kiel wachsen seit nunmehr 15 Jahren immer noch fast 30% der Kinder unter 15 Jahren in von Armut betroffenen Familien auf. Diese Stagnation möchte das Kieler Netzwerk gegen Kinderarmut mit Ihrer Unterstützung, aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten. Das Ziel der Workshops ist die Herausarbeitung von Ressourcen und Forderungen der am Prozess beteiligten Personen und Institutionen. In einer Zukunftswerkstatt wollen wir gemeinsam Kritikpunkte sammeln und nach Forderungen und Zielen suchen. Nähere Informationen auch zu weiteren Workshops dieser Reihe finden sich in der PDF-Datei.

Noch 76 freie Plätze

F78WO online - Workshop
Armut im Kontext von Elternarbeit und Beratungsstellen

Zukunftswerkstatt: Armut in Lebenslagen von Kindern

Die 8. Kinderarmutskonferenz, die im Rahmen der IDW im Frühjahr 2021 stattgefunden hat, zeigte, dass das Thema Armut nach wie vor von äußerst hoher Aktualität und Dringlichkeit ist. In Kiel wachsen seit nunmehr 15 Jahren immer noch fast 30% der Kinder unter 15 Jahren in von Armut betroffenen Familien auf. Diese Stagnation möchte das Kieler Netzwerk gegen Kinderarmut mit Ihrer Unterstützung, aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten. Das Ziel der Workshops ist die Herausarbeitung von Ressourcen und Forderungen der am Prozess beteiligten Personen und Institutionen. In einer Zukunftswerkstatt wollen wir gemeinsam Kritikpunkte sammeln und nach Forderungen und Zielen suchen. Nähere Informationen auch zu weiteren Workshops dieser Reihe finden sich in der PDF-Datei.

Noch 80 freie Plätze

F39WO - Workshop
Audio: Eurorack Synthesizer bauen

Wir bauen ein Gehäuse für einen Eurorack Modular Synthesizer. Dazu benutzen wir unser Makerspace mit Lasercutter, 3D Drucker usw. Wir löten eine Platine als Netzteil, welches in unser selbstgebautes Gehäuse eingesetzt wird. Damit haben wir nun die Basis für weitere Module zur Klangerzeugung hergestellt. Es fallen ca. 50 € Eigenanteil für Werkmaterialen an. Alternativ können Teilnehmer*innen auch ihr eigenes Modul bauen.

0 freie Plätze


Fachhochschule Kiel
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen