Programm

Alle Veranstaltungen in der Übersicht


Auslandsstudium mit ERASMUS+

Das International Office gibt Informationen rund um ein Auslandsstudium und –praktikum in Europa. Im Vortragsprogramm werden Erasmus-Partnerhochschulen sowie Fördermöglichkeiten vorgestellt. Austauschstudierende berichten von ihren persönlichen Erfahrungen. Die ... mehr

– Noch 35 Plätze
Vorlesung/Vortrag
0 CP

2
36
Auslandsstudium mit ERASMUS+
Das International Office gibt Informationen rund um ein Auslandsstudium und –praktikum in Europa. Im Vortragsprogramm werden Erasmus-Partnerhochschulen sowie Fördermöglichkeiten vorgestellt. Austauschstudierende berichten von ihren persönlichen Erfahrungen. Die ...
– Noch 35 Plätze
Vorlesung/Vortrag
0 CP
#e75113
#ffffff
Résumés, CVs and Letters of Application
This presentation is primarily meant for international students who wish to apply for an internship or job in Germany, but instead of submitting the standard German-language “Lebenslauf”, their application will be in English. The lecture provides background information on ...
– Noch 12 Plätze
Vorlesung/Vortrag
0 CP
#00fa00
#565655
Cover Letters, Letters of Motivation, Personal Sta...
You are planning to do an internship, apply for a job or pursue an academic project/program in an English-speaking country and need to compose the all-important cover letter and would like some help. This hands-on workshop aims to give you the support you need. Please bring ...
– Noch 15 Plätze
Workshop
0 CP
#e75113
#ffffff
Compliance Revolution: Balance zwischen Vertrauens...
Die Inhalte des Workshops: • Entwicklung der Compliance in Unternehmen • Compliance in Unternehmen und die Schnittstelle zur Unternehmenskultur • Vertrauen in der Arbeitswelt • Eigene Standortbestimmung • Fallbeispiele und Spannungsfelder aus der Wirtschaft • ...
– Noch 15 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
Digitale Visionen: Lernen in der Zukunft
Wir laden Studierende ein, mit uns gemeinsam Visionen und Ideen zur digitalen Lehre in der Zukunft zu erarbeiten. Mit unterschiedlichen Methoden beleuchten wir relevante Fragestellungen und nähern uns dabei einer Vision von digitaler Lehre in der Zukunft. Uns interessiert ...
– Noch 29 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
Programmierpraxis mit CODESYS-V3
CODESYS V3 ist in der Steuerungstechnik eine wichtige Programmierumgebung für Automatisierungsysteme. Die Lehreinheiten werden anhand von Raspberry Pis gezeigt, so dass eine eigenständige Fortbildung mit CODESYS V3 nach diesem Workshop mit verhältnismäßig günstigem ...
– Noch 11 Plätze
Workshop
1 CP
#008897
#ffffff
Engineering Fan - ein Lernprojekt zur ingenieursm...
Das Vorhaben "Engineering Fan" soll zukünftig für die neuen siebensemestrigen Studiengänge im Fachbereich Maschinenwesen ein Projekt in der Studiengangsphase werden, das die Inhalte von Konstruktion, CAD, PDM, Elektronik und Fertigungstechnologie umfasst. Ziele sind ...
– Noch 8 Plätze
Projekt
1 CP
#008897
#ffffff
Representations of Ireland in News, Film and Telev...
Both before and after Irish partition, various forms of media have represented the country with a ‘partitionist’ mentality. Dr Ciara Chambers will explore a range of these representations from early cinema newsreels through to international and indigenous film and television ...
– Noch 17 Plätze
Workshop
1 CP
#008897
#ffffff
Die GenderSprachApp
Liebe Studenten! Wir Dozenten bieten in den IDW... Oh, schon falsch.... Also nochmal von vorne: Liebe Studierende, wir Dozierende bieten in den IDW einige Kurse an, die .... Gendergerechte Sprache ist ein MUSS in der heutigen Zeit. Lernt, wie man einen Text mit einer ...
– Noch 7 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
Hackathon: Full-stack Web Development
The students will develop a full-stack web application including front-end, back-end, and database technology using any language or technology. The students will learn to work in a team of different technical backgrounds. The curse will provide the students a real-time end to ...
– Noch 10 Plätze
Vorlesung/Vortrag
1 CP
#008897
#ffffff
Interkultureller Nachmittag: Eine Reise zu unseren...
An der FH Kiel gibt es in jedem Semester zahlreiche Austauschstudierende aus den verschiedensten Ländern. Unsere Austauschstudierenden möchten Sie mitnehmen auf eine Reise in ihre Heimatländer! Erfahren Sie mehr zur Geschichte, Kultur und über das Alltagsleben in Dänemark ...
– Noch 12 Plätze
Anderes
0 CP
#e75113
#ffffff
Wie geht Forschung?
Wie funktioniert Forschung? - Studierende werden während ihres Studiums häufig zu kleinen Forschungsarbeiten aufgefordert, die innerhalb von Projekten bearbeitet und in Form von Hausarbeiten, BA- oder MA-Thesen präsentiert werden müssen. Ob Beobachten, Testen oder ...
– Noch 17 Plätze
Übung
0.5 CP
#ffc200
#565655
Software Functional Safety
This course will be based on IEC 61508 and UL 1978 standards which covers the safety standards of software in Electronics cosumer products. The type of programming on the course will be in reference to Microcontrollers and embedded systems. That's why preliminary knowledge ...
– Noch 23 Plätze
Vorlesung/Vortrag
1 CP
#008897
#ffffff
Nachhaltiges Supply Chain Management
Betriebliche Wertschöpfungsketten ausgerichtet auf eine mehrdimensionale (ökonomische, soziale, ökologische) Nachhaltigkeit zu gestalten, ist nicht neu. Allerdings machen es veränderte Kundenerwartungen notwendig, dieser Thematik mehr Aufmerksamkeit zu widmen, um Unternehmen ...
– Noch 7 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
Die ‚Jugend‘ und Umbrüche im Film der 1960er-...
Bis heute begegnet eine ‚alte‘ Generation jeder ‚neuen‘ Generation mit Misstrauen und Kopfschütteln – kommt aber schließlich zu dem Schluss: „Die Jugend ist besser als ihr Ruf.“ Die 1950er-Jahre waren die Zeit des Aufschwungs, der Modernisierung und eines neuen ...
– Noch 9 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
InnovationCamp "Mobility Reloaded: TrafficHack4Kie...
Den Teilnehmern der Veranstaltung wird die Möglichkeit gegeben, in einem kreativen Umfeld Konzepte und Geschäftsideen zu entwickeln, die in Zusammenhang mit Mobilität in Kiel stehen. Es könnten Konzepte zu intelligenten, App-gestützten Verkehrsangeboten, zu Bussen und ...
– Noch 15 Plätze
Workshop
1 CP
#008897
#ffffff
Framing of Audiovisual News
The workshop will give a short overview on framing theory and how it can be used as an instrument for understanding visual expressions in the news media. By using visual examples (posters, press photos and political cartoons used in the media during the last century - including ...
– Noch 10 Plätze
Vorlesung/Vortrag
0.5 CP
#008897
#ffffff
»Schicker Fummel - redet ihr übers Shoppen?« Wi...
NEIN heißt NEIN. Das gilt auch bei sexualisierten Belästigungen, aber das Machtgefälle im Studium kann Sexismus, sexualisierte Übergriffe und Mobbing begünstigen. Sexualisierte Belästigung am Arbeitsplatz, im Studium oder im Freundeskreis ist trotz #Metoo noch immer ...
– Noch 26 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
Jazzworkshop
Gemeinsames Musizieren und Singen mit Schwerpunkt Jazz. Gerne auch fremdsprachlich (englisch, plattdeutsch...)
– Noch 20 Plätze
Workshop
0 CP
#551c6f
#ffffff
Gangwechsel: Warum Diversity in Wissenschaft und I...
In diesem Grundlagen- und Sensibilisierungstraining lernen die Teilnehmenden den Diversity-Ansatz kennen. Sie reflektieren die Wirkungsweisen und Folgen von Vorurteilen und schärfen das Bewusstsein für Diskriminierungsmechanismen sowie bestehende Macht- und ...
– Noch 13 Plätze
Workshop
0.5 CP
#008897
#ffffff
Türkisch für Anfänger/innen
Im Kurs „Türkisch für Anfänger/innen“ erlernen die Studierenden die Grundzüge der Sprache. Sie erhalten Einblicke in die Themenbereiche Land & Leute, Musik & Kultur. Der Kurs soll die Teilnehmer/innen in die Lage versetzen, sich mit einfachen Sätzen auf ...
– Noch 8 Plätze
Kurs
0 CP
#e75113
#ffffff
Theatre Games and Role Plays to Practice Your Engl...
In a relaxed atmosphere, we'll play with the language and practice speaking freely in countless situations. The purpose being to both improve English speaking skills as well as to free up any inhibitions you may have about speaking English: we want you to be as relaxed as ...
– Noch 11 Plätze
Workshop
0 CP
#e75113
#ffffff
Inklusion gestalten
Die FH Kiel erarbeitet derzeit den Aktionsplan Inklusive Hochschule. Dabei geht es um Chancengleichheit für Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen. Mit euren Ideen, Bedürfnissen und Erfahrungen zur Inklusion an der FH Kiel seid ihr in diesem Austauschforum ...
– Noch 13 Plätze
Workshop
0 CP
#ffc200
#565655
International Conflict Management I
The purpose of this course is to give students further insight into the theory and practice of international conflict management, both through short term crisis response and long-term reconstruction. In order to participate in the course, the attached document, which leads the ...
– Noch 82 Plätze
Vorlesung/Vortrag
2.5 CP
#008897
#ffffff
Books&Articles - Offenes Forschungssymposium von ...
In der Veranstaltung werden in kurzen Beiträgen aktuelle Fachthemen von Lehrenden des Fachbereichs Soziale Arbeit und Gesundheit präsentiert und zur Diskussion gestellt. In diesen Beiträgen können Buch- oder Beitragsveröffentlichungen, Tagungsbeiträge, Berichte von ...
– Noch 41 Plätze
Anderes
0 CP
#008897
#ffffff
Wie funktioniert eine Lokomotive?
Praxisnaher Einblick mit vielen Fotos und Videos. 1. Marktübersicht 2. Komponenten einer Lokomotive 3. Detailbetrachtung Leittechnik 4. Normen 5. Entwicklungsprozess 6. Feldtest
– Noch 46 Plätze
Vorlesung/Vortrag
0 CP
#008897
#ffffff
Makertech
Die Teilnehmenden des Kurses bauen Erweiterungen für eine bestehende (Robotik-) Plattform. Es können Sensorik, Aktorik oder sogenannte "Shields" entwickelt werden. Diese sollen dann unter Verwendung von Makertechnologien mit Gehäuse versehen und an die bestehende ...
– Noch 14 Plätze
Workshop
1 CP
#008897
#ffffff
Wie weiter mit Europa-Workshop
Der Workshop vertieft das Thema des Vortrags von Prof. Dr. Andreas Fisahn, indem die Teilnehmenden sich in der Gruppe unterschiedliche Inhalte des Vortrags: EU, Demokratie und Ökonomie erarbeiten und sie kreativ anwenden werden.
– Noch 30 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
Schreibblockaden überwinden mit Rilke
"Erforschen Sie den Grund, der Sie schreiben heißt" – Schreibblockaden überwinden mit Rainer Maria Rilke Vorlesung mit Gedicht- und Filmzitaten Auch um für seine Gedichte die treffenden Wörter zu finden, hat Rainer Maria Rilke sich viel mit dem ...
– Noch 44 Plätze
Vorlesung/Vortrag
0 CP
#ffc200
#565655
Einführung in Human Centered Design     ...
Der Workshop hat zum Ziel, Teilnehmer*innen ein Basisverständnis von nutzerzentrierten Innovationsmethoden zu geben. Der Workshop ist eine Mischung aus Theorieinput/Tooleinführung und praktischer Anwendung. Der Fokus liegt dabei im Gegensatz zu klassischen Design ...
– Noch 5 Plätze
Workshop
0.5 CP
#008897
#ffffff
Verifikation … Faktencheck… Digitaler Journali...
Recherchieren, verifizieren und falsifizieren ist seit jeher das Geschäft von Journalisten. Doch in Zeiten von Social Media und Fake News hat die Verifikation von Inhalten eine ganz neue Dimension bekommen. Dazu kommen die technische Herausforderungen, die digitalen Kanäle und ...
– Noch 8 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
Musikproduktion mit Ableton Live und Push - Anwend...
Dieser Workshop wird geführt von einem Ableton Certified Trainer und richtet sich an Fortgeschrittene, die elektronische Musik mit Ableton Live und Push produzieren möchten. Jeder Teilnehmer baut alleine oder in Zweiergruppen je ein bis zwei vorgegebene Tracks aus dem Genre ...
– Noch 10 Plätze
Workshop
1 CP
#008897
#ffffff
Audioechtzeitverarbeitung in Matlab
In diesem Workshop wird gemeinsam ein System erarbeitet, in dem Matlab auf Standard-PCs als digitales Effektgerät oder Klangerzeuger in Echtzeit verwendet werden kann. Externe Audiosignale werden über den Audioeingang in den PC geschleift, dort verarbeitet und über den ...
– Noch 9 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
Vergangenheitszeiten im Spanischen
¿Indefinido o imperfecto? Este curso ofrece una base gramatical clara. Además el curso brinda la oportunidad de practicar los tiempos del pasado y /o aclarar dudas que crean estos tiempos. La teoría y ejemplos prácticos proporcionarán la seguridad deseada a la hora de ...
– Noch 10 Plätze
Workshop
0 CP
#e75113
#ffffff
Mini-Konferenz Elektromobilität
Kiels Einstieg in die E-Mobilität beginnt mit einem ungewöhnlichen Experiment: Der Oberbürgermeister, Mitarbeiter*innen der Landeshauptstadt Kiel und der Kiel Region sowie Studierende und Professor*innen der CAU, FH und Muthesius Kunsthochschule wollen voneinander lernen und ...
– Noch 9 Plätze
Workshop
0 CP
#008897
#ffffff
Refresh - Gesundheit stärken, Resilienz fördern!
Gesundheit ist ein komplexes Thema! Viele Faktoren nehmen Einfluss auf unsere Gesundheit und das persönliche Gesundheitsverhalten positiv zu verändern, wird häufig als mühsam erlebt - dem möchten wir etwas entgegensetzen! Der Gesundheitstag greift eine bunte Vielfalt von ...
– Noch 61 Plätze
Anderes
0 CP
#008897
#ffffff
F90VL - Vorlesung/Vortrag
A view into the body: Introduction to medical imaging

Introduction to medical imaging

Medical imaging plays a key role in diagnostics and therapy. Recent advances in the various imaging modalities allow a fascinating look into the body with ever increasing resolution. This amazing progress is the result of a multi-disciplinary effort e.g. of physics, mathematics, electrical engineering, computer science, medicine and economics. The increasing resolution of the medical images leads to an increasing amount of data that has to be inspected by the physician(s), and thus calls for further algorithms for image processing and analysis. The internet allows for new ways for data transmission. New diagnostic and therapeutic options call for further developments of hardware and software. And all this has to be realized within tight economic limits… In this presentation, a brief introduction is given to the principles to image formation (example: X-ray), image reconstruction (example: computed tomography), and image processing and analysis (example: automatic image segmentation).

Noch 5 freie Plätze

F98TA - Verschoben! - Anderes
Auch Männer brauchen manchmal Hilfe - Fachtag

Braucht es eine spezialisierte Männerberatung in Schleswig-Holstein

Der Fachtag behandelt ein Thema, das bislang wenig öffentliches Bewusstsein erfahren hat. Auch Männer werden Opfer von Gewalt und diese ereignet sich nicht lediglich im öffentlichen Raum, sondern auch in Form sexualisierter oder häuslicher Gewalt, die in sämtlichen Lebensphasen auftreten kann. 2016 wurde vom Land Schleswig-Holstein ein Modellprojekt zur Beratung betroffener Männer gestartet, das nicht zuletzt deutlich macht, wie schwer es sein kann, Betroffene zu erreichen. Der Fachtag umfasst unterschiedliche Vorträge, die das Thema unter verschiedenen Aspekten, so u.a. der Sicht von Betroffenen, beleuchten. Eine Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern aus dem Beratungsbereich einerseits und der Politik andererseits geht insbesondere der Frage nach, ob es eine spezialisierte Männerberatung in Schleswig-Holstein braucht.

Noch 71 freie Plätze

F13VL - Vorlesung/Vortrag
Berufsbilder für Betriebswirte und andere Nicht-Juristen in der Sanierung und Insolvenz von Unternehmen

Die Sanierung von Unternehmen erfordert ein breitgefächertes Spezialwissen von externen Beratern und Inhouse-Sanierern. Aus diesem Bedürfnis heraus haben sich vielfältige Betätigungsfelder für Betriebswirte und andere Nichtjuristen in Sanierungsbüros und innerbetrieblich in Unternehmen entwickelt. War es bis vor einigen Jahren noch schwierig ohne juristische Kompetenzen im Bereich der Sanierung von Unternehmen aus der Insolvenz heraus tätig zu sein, so gilt dies mittlerweile für betriebswirtschaftliches Know How. Gleiches gilt für Spezialkenntnisse in zahlreichen anderen Bereichen wie IT, Versicherungswirtschaft und Maschinenbau, um nur einige Beispiele zu nennen. Die Veranstaltung zeigt diese Betätigungsfelder auf und soll den Teilnehmenden ermöglichen, andere Berufsfelder in ihre Berufswahl einzubeziehen.

Noch 10 freie Plätze

F78A - Anderes
Books&Articles - Offenes Forschungssymposium von Lehrenden des Fachbereichs Soziale Arbeit und Gesundheit

In der Veranstaltung werden in kurzen Beiträgen aktuelle Fachthemen von Lehrenden des Fachbereichs Soziale Arbeit und Gesundheit präsentiert und zur Diskussion gestellt. In diesen Beiträgen können Buch- oder Beitragsveröffentlichungen, Tagungsbeiträge, Berichte von Tagungsbesuchen, Forschungen, interessante gelesene Texte oder Ideen eingebracht werden. Der Nachmittag soll damit zum einen die Gelegenheit zum fachlichen Austausch geben, aber auch Interessierten außerhalb des Fachbereichs die Möglichkeit für Informationen, Anregungen und Fragen bieten. In der Veranstaltung werden Prof. Dr. Marquardsen, Prof. Dr. Lenz, Prof. Dr. Scheel und Doris Neppert Inputs zur Diskussion vorbereiten, die von Prof. Dr. Jeannette Bischkopf moderiert wird. Eine Fortsetzung mit weiteren Lehrenden und Themen ist in folgenden IDWs geplant.

Noch 41 freie Plätze

F104VL - Vorlesung/Vortrag
Demokratie für morgen - Vorschläge für ein Update der Demokratie im 21. Jahrhundert

Wie ist wirkliche Demokratie in Europa möglich

Karl-Martin Hentschel geht im Vortrag auf das Thema Demokratie und Europa ein. Ihm zufolge hat die Demokratie in ihrer momentanen Verfasstheit nicht nur an Vertrauen verloren, sie scheint auch nicht ausreichend auf drängende Probleme wie den Klimawandel und die wachsende Ungleichheit zu reagieren. Über die Hälfte der Deutschen glaubt, dass die Wirtschaft mehr Macht hat als die Regierung, erinnert der Referent. Hinzu komme, dass die EU einen erheblichen Demokratiemangel an den Tag lege. Der Referent will in seinem Vortrag nicht weniger als den Vorschlag für eine Fortentwicklung der EU unter Rückgriff auf viele diskussionswürdige Ideen unterbreiten. Karl-Martin Hentschel, Mitglied im Bundesvorstand des Vereins Mehr Demokratie e.V., Vertreter von Attac im Vorstand des Netzwerk Steuergerechtigkeit (NWSG), ehem. Fraktionsvorsitzender der Grünen im Landtag, Autor des Buches „Demokratie für morgen, Roadmap zur Rettung der Welt, mit einem konkreten Entwurf für ein gerechtes Europa“.

Noch 34 freie Plätze

F75VL - Vorlesung/Vortrag
E-Mobilität im Alltag: Fluch oder Segen?

Vor dem Hintergrund des Klimawandels, der Stickoxid- und Feinstaub-Debatte gelten E-Autos in der Politik als optimale Lösung. Gleichzeitig sieht man aber kaum E-Autos im Straßenverkehr. Die Autofahrer halten sich zurück. E-Autos gelten als teuer und unausgereift. Eine geringe Reichweite und eine vermeintlich geringe Dichte an Ladestationen befeuern die Angst vorm Liegenbleiben. Darüberhinaus wird angezweifelt, ob E-Autos wirklich umweltfreundlicher sind als Verbrennungsmotoren. Der Vortrag wird diese Themen aufgreifen, basierend auf der praktischen Alltagserfahrung mit einem E-Auto. Wo stehen E-Autos und ihre Technologie heute und was ist noch zu erwarten? Wie teuer ist E-Mobilität wirklich? Wie sehen die Alternativen aus? Und was hat die Umwelt damit überhaupt gewonnen?

Noch 13 freie Plätze

F01VL - Vorlesung/Vortrag
Einführung in das Qualitätsmanagement Teil 1

Zweiteiliger Zertifikatskurs zum Qualitätsbeauftragten (QMB-TÜV)

Die Fachhochschule Kiel führt in Koorperation mit der TÜV SÜD Akademie einen zweiteiligen Zertifikatskurs zum Qualiltätsbeauftragten (QMB-TÜV) durch. Der erste Kurs (Mai-IDW) schließt mit der Zertifikatsprüfung zur Qualitätsmanagement-Fachkraft QMF-TÜV ab. Das im zweiten Teil (November-IDW) zu erreichende Zertifikat zum Qualitätsmanagement-Beauftragten (QMB) ist bei vielen Arbeitgebern sehr anerkannt und stellt bei einer späteren Bewerbung einen echten Mehrwert dar. Weitere Erläuterungen zum Inhalt, zu Kosten und zum Anmeldeverfahren sind im beiliegenden Dokument zu finden. Mindestteilnehmerzahl: 35 Die TÜV SÜD Akademie kommt am kommenden Mittwoch (10.4.) um 16h00 an die FH (Raum C12-2.14), um den QM-Ausbildungszyklus im Rahmen der kommenden IDW vorzustellen. Gerne können Sie sich hier vorab informieren.

Noch 20 freie Plätze

F114A - Anderes
EU und Europa: Chancen, Herausforderungen und Perspektiven

Europa-Woche

Die kleine "Europa-Woche" kurz vor der Europa-Wahl lädt dazu ein sich Europa aus unterschiedlichen Perspektiven interdisziplinär anzunähern. Wer sich hier anmeldet, erhält einen Platz für die folgenden vier Veranstaltungen, die sich mit den Themen Europa, EU und Demokratie auseinandersetzen. Montag, 6.5.: 10:00 Uhr Vorabsprachen/Erläuterungen zu CP-Vergabe/Prüfungsleistung 1.) 10:30 – 12:30 Uhr: Vortrag von Prof. Dr. Andreas Fisahn, Titel: "Wie weiter mit Europa?" 2.) 13:30 – 15:30 Uhr: Workshop zum Vortrag, Titel: "Wie weiter mit Europa-Workshop" Dienstag, 7.5.: 3.) 10:30 – 12:30 Uhr: Vortrag von Karl-Martin Hentschel, Titel: „Demokratie für morgen - Vorschläge für ein Update der Demokratie im 21. Jahrhundert“ 4.) 13:30 – 15:30 Uhr: Workshop zum Vortrag, Titel: "Demokratie für morgen - Workshop"

Noch 11 freie Plätze

F74VL - Vorlesung/Vortrag
Gefährdungspotential des Tabakrauchens und des Gebrauchs von E-Inhalationsprodukten und Tabakerhitzern - Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Der Vortrag behandelt das Gefährdungspotential durch das Tabakrauchen, das besonders durch die Wirkungsmacht der Tabankindustrie über Jahrzehnte heruntergespielt wurde und politisches Handeln verhindert hat. Dargestellt wird in Anbetracht der nun restriktiveren Politik in Sachen Tabakrauchen der neue Trend hin zu den sog. E-Inhalationsprodukten. Auch bei diesen handelt es sich nicht um einen harmlosen „Lifestyle“, wie der Referent darlegen wird. Der Referent Prof. Dr. med. Klaus-Dieter Kolenda ist Facharzt für Innere Medizin und Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin und war von 1985 bis 2006 Chefarzt einer Rehabilitationsklinik. Er hat zahlreiche wissenschaftliche Artikel und eine Reihe von Fach- und Sachbüchern über die Prävention chronischer Krankheiten verfasst und arbeitet im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Nikotin- und Tabakforschung e.V. (DGNTF) mit.

Schon 3 Wartende

B22VL - Vorlesung/Vortrag
Schreibblockaden überwinden mit Rilke

"Erforschen Sie den Grund, der Sie schreiben heißt" – Schreibblockaden überwinden mit Rainer Maria Rilke Vorlesung mit Gedicht- und Filmzitaten Auch um für seine Gedichte die treffenden Wörter zu finden, hat Rainer Maria Rilke sich viel mit dem Schreibvorgang selbst beschäftigt. In dieser Vorlesung soll mit Hilfe von Zitaten aus seinen Briefwechseln sowie kurzen Filmausschnitten aus dem aktuellen Film Lou Andreas Salomé (2016, der filmischen Biographie der Philosophin, Dichterin und Psychoanalytikerin, die eine Liebesbeziehung mit Rilke führte) gezeigt werden, wie sich Schreibblockaden überwinden lassen. Da die meisten von Ihnen eher wissenschaftliche Arbeiten wie Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Praktikumsberichte oder Fachartikel als Gedichte schreiben, soll der Schwerpunkt natürlich darauf liegen, wie diese Techniken auch beim Verfassen dieser Textarten angewendet werden können.

Noch 44 freie Plätze


Fachhochschule Kiel
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen