Programm

Alle Veranstaltungen in der Übersicht


F21KUS (Online) - Kurs
Angewandte Statistik mit Excel: Kurs in 2 Teilen

1. Teil: Deskriptive Statistik

1. Teil im WS: DeskriptiveStatistik Dieser Kurs eignet sich für Studenten*innen aller Fachbereiche, die bereits über mathematische Grundkenntnisse der beschreibenden Statistik verfügen. Sie lernen in diesem Kurs mit Excel die Organisation und Darstellung von Daten; unter anderem lernen Sie Häufigkeits- und Kreuztabellen (Pivot-Tabellen) zu erstellen, statistische Kennwerte (arithmetischer, geometrischer und harmonischer Mittelwert, Median, Modalwert, Varianz, Standardabweichung, Variationskoeffizient, Spannweite) zu berechnen, Histogramme und andere Diagramme zu erstellen, sowie die lineare und nicht-lineare Korrelation zu bestimmen und in einer Graphik darzustellen. Je nach Interesse der Teilnehmer werden auch noch Wahrscheinlichkeitsberechnungen von Permutationen, Variationen und Kombinationen berechnet. WICHTIG: Es ist ein eigener Laptop mit Excel mitzubringen.

Schon 16 Wartende

S01VL (Online) - Vorlesung/Vortrag
Ausland (1) Europa: Perspektiven für das Studium

Das International Office gibt fachbereichsübergreifend Informationen rund um ein Auslandsstudium und –praktikum in Europa. Im Vortragsprogramm werden Erasmus-Partnerhochschulen, das Bewerbungsverfahren sowie Fördermöglichkeiten vorgestellt. Austauschstudierende berichten von ihren persönlichen Erfahrungen. Zielgruppe: Studierende, die einen Auslandsaufenthalt in Europa planen.

Schon 2 Wartende

S05VL (Online) - Vorlesung/Vortrag
Ausland (3) European Project Semester: Boost your skills in Finland or Norway

Unsere Partnerhochschulen Oslo Metropolitan University und Novia University of Applied Sciences stellen ihre Programme vor.

Ein Auslandssemester allein ist schon eine tolle Erfahrung und bedeutet viel für Ihre persönliche Entwicklung. Noch gewinnbringender für Ihre spätere Karriere ist das European Project Semester (EPS), in dem kleine internationale und interdisziplinäre Teams an einem realen Projekt arbeiten. In dieser Zoom-Session stellen wir das EPS vor und unsere Partnerhochschulen Novia UAS in Vaasa, Finnland und Oslo Metropolitan University in Norwegen präsentieren ihre Programme. Außerdem berichten frühere Teilnehmer*innen von ihren Erfahrungen. In einer abschließenden Fragerunde sind auch Fragen über andere Programme der Partnerhochschulen sehr willkommen, z.B. das Accessibility and Digital Communication-Programm der OsloMet. Das EPS wird über Erasmus gefördert und steht Studierenden der Fachbereiche Maschinenwesen, Medien / Bauwesen, Informatik und Elektrotechnik und Wirtschaft offen. Daher richtet sich diese Veranstaltung an Studierende aus diesen Fachbereichen.

Noch 13 freie Plätze

S03VL (Online) - Vorlesung/Vortrag
Ausland (4) Studieren und französische Bergluft schnuppern an der Université de Savoie

Infomieren Sie sich über ein Austauschstudium an unserer Partnerhochschule

Ein Studienaufenthalt im Ausland bringt Sie fachlich weiter und trägt intensiv zu Ihrer persönlichen Weiterentwicklung bei. In dieser Informationsveranstaltung erfahren Studierende der Fachbereiche Medien und Wirtschaft, warum unsere langjährige Partnerhochschule Université de Savoie in Annecy in Frankreich die richtige Wahl ist. Frankreich-Auslandskoordinatorin des Fachbereiches Wirtschaft Agnès Moiroux erklärt, was es mit dem Austauschprogramm, dem Doppelabschluss und der Deutsch-Französischen Hochschule auf sich hat. Danach stellen uns Lehrende, Koordinatoren und Studierende aus Annecy ihre Hochschule vor. In einer abschließenden Fragerunde berichten Studierende der FH Kiel von ihren Erfahrungen in Annecy und beantworten gemeinsam Ihre Fragen.

Noch 24 freie Plätze

S15VL (Online) - Vorlesung/Vortrag
Ausland (6) Projekte und Abschlussarbeiten in der malerischen Schweiz!

Lernen Sie unsere Partnerhochschule University of Applied Sciences of Western Switzerland im malerischen Yverdon-le-Bain kennen

An unserer Partnerhochschule University of Applied Sciences of Western Switzerland können Studierende der Fachbereiche Maschinenwesen, Informatik und Elektrotechnik sowie Bauwesen nicht nur ein Austauschstudium absolvieren, sondern auch spannende Projekte für ihre Abschlussarbeit/Thesis finden. Auch Praktika während der vorlesungsfreien Zeit sind möglich. Der Aufenthalt kann durch das Swiss-European Mobility Programme gefördert werden. Die Hochschule im malerischen Yverdon-le-Bain am See Neuchâtel besticht durch einen kleinen, modernen Campus und hervorragend ausgestattete Labore. Cédric Junillon, Leiter des dortigen International Office, wird seine Hochschule und deren Projekte per Zoom vorstellen. Gemeinsam mit einem schweizer Studierenden, der ein Semester bei uns an der FH Kiel verbringt, wird er im Anschluss Fragen der Studierenden beantworten.

Noch 32 freie Plätze


Fachhochschule Kiel
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen