Programm

Alle Veranstaltungen in der Übersicht


F03KUS - Kurs
Basisqualifikation Suchtprävention

Ausbildung zum*r Multiplikator*in in der Suchtprävention

Das Seminar ist eine Grundlagen-Ausbildung, die wesentliche Inhalte (Basis-Wissen und elementare Methoden) der Suchtprävention und damit eine Basis für die suchtpräventive Arbeit schafft. Zudem erwerben die Teilnehmenden die Qualifikation als "Multiplikator*in" und können damit als Honorarkraft in Zusammenarbeit mit Facheinrichtungen tätig werden. Dabei unterstützen sie die Fachkräfte regionaler Beratungs- und Präventionsstellen bei ihrer Arbeit im Bereich der Suchtprävention, beispielweise bei Projekten und Veranstaltungen an Schulen. Die Ausbildung umfasst ein fünftägiges Seminar, das die Auseinandersetzung mit allen wichtigen Aspekten des Themas Sucht, aus dem Blickwinkel der Prävention zum Ziel hat. Weitere Informationen siehe Seminarbroschüre.

Schon 36 Wartende


Fachhochschule Kiel
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen