Programm

Alle Veranstaltungen in der Übersicht


F86VL (Online) - Vorlesung/Vortrag
Einführung in die ICF

Die ICF und das Verfahren der Gesamtplanung/Teilhabeplanung

Die Umsetzung der ICF (Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit) ist für (zukünftige) Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter von großer Bedeutung, weil sie die Grundlage für eine interdisziplinäre Transparenz bildet. Folglich wird die ICF zum Bindeglied zwischen Betroffenen, Institutionen und Professionen. Durch die im Bundesteilhabegesetz (BTHG) beschriebene Wechselwirkung zwischen Person und Umwelt gewinnt das bio-psycho-soziale Modell an Bedeutung. Somit ist neben Grundkenntnissen des BTHG’s auch die Auseinandersetzung mit der ICF von zentraler Bedeutung.

Schon 9 Wartende


Fachhochschule Kiel
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen