Programm

Alle Veranstaltungen in der Übersicht


F87VL (Online) - Vorlesung/Vortrag
Das Bundesteilhabegesetz – Einführung in die Systematik, aktueller Stand, Chancen und Herausforderungen

Wie Teilhabe in der Gesellschaft möglich werden kann

Das Bundesteilhabegesetz strebt eine Verbesserung der Lebenssituation von Menschen mit Behinderung bezüglich ihrer Teilhabe und Selbstbestimmung in allen Lebensbereichen an. Dieses soll durch die Herausnahme der Eingliederungshilfe aus dem Fürsorgesystem erreicht werden. Dadurch werden alle Beteiligten des Leistungsdreiecks der Eingliederungshilfe vor neuen Herausforderungen gestellt. Teilhabeleistungen liegen im Spannungsfeld zwischen den Zielen der UN-Behindertenrechtskonvention und dem gesetzgeberischen Willen der Kosteneindämmung. Ausgehend von den Grundlagen und Zielen des Bundesteilhabegesetzes werden Struktur und Inhalte des neuen SGB IX dargestellt. Inhaltliche Schwerpunkte bilden die ab dem 01.01.2020 geltenden Regelungsbereiche, das Teilhabe- und Gesamtplanverfahren sowie die neuen Leistungen der Eingliederungshilfe. Im Weiteren werden der aktuelle Umsetzungsstand sowie die Chancen und Herausforderungen in der Umsetzung thematisiert.

Schon 5 Wartende


Fachhochschule Kiel
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen